Köln, August 2015

Development Partner Immobilien Consulting GmbH vermietet rund 2.000 m² Bürofläche im Dortmunder Ellipson

Die DEVELOPMENT PARTNER Immobilien Consulting GmbH (DPIC) konnte in den letzten Wochen in ihrer Rolle als Eigentümervertreterin in dem Dortmunder Bürohochhaus Ellipson einige Vermietungserfolge erzielen. So haben unter anderem das Jobcenter, die Rechtsanwaltskanzlei Voigt, der Softwaredienstleister Egain und der Personaldienstleister Akut mittel- bis langfristige Mietverträge unterzeichnet. Zudem konnte mit der Firma Sushi Kaiser ein regionaler Gastronom für die Erdgeschossfläche des Ellipson gewonnen werden. Insgesamt wurden auf diese Weise knapp 2.000 m² im Ellipson vermietet, das nunmehr einen Vermietungsstand von 96 % aufweist.

Das Bürohochhaus Ellipson in Dortmund weist eine Höhe von 60 Metern mit 17 Etagen auf und verfügt über eine Mietfläche von rund 10.000 m². Knapp 15% der gesamten Vermietungsleistung des ersten Halbjahres 2015 im Dortmunder Citybereich entfielen auf das Ellipson.

"Seit Übernahme des Vermarktungsauftrages vom Eigentümer, einem namhaften Familyoffices im Jahr 2014 konnten wir den Vermietungsstand um mehr als 30 % auf eine praktische Vollvermietung steigern", berichtet Thorsten Hotop, Geschäftsführer der DEVELOPMENT PARTNER Immobilien Consulting GmbH, der sich vor diesem Hintergrund in der Umsetzung der neuen Vermarktungsstrategie mit einer forcierten Imagebildung für das Ellipson bestätigt sieht

 

< zurück