Ihr Ansprechpartner:
Thorsten Hotop

Agrippinawerft 10
50678 Köln
Telefon: 0221 . 80 16 13-0
Telefax: 0221 . 80 16 13-29
t.hotop@dpic-gmbh.de

Mit der Erfahrung von mehr als 25 Jahren Projektentwicklung des Mutterkonzerns spricht die DPIC eindeutige und belastbare Emp­feh­lungen aus, die sich nicht auf Vermutungen, sondern auf Er­fah­rung grün­den. Davon sind wir derart überzeugt, dass wir uns am Erfolg der von uns initiierten Maßnahmen auch messen lassen. Erst bei einer zu­frie­den­stellen­den Vermarktung werden wir entsprechend honoriert.

Ihre Vorteile:

  • keine Budgetüberschreitung
  • kürzere Vermarktungszeiten
  • Entlastung eigener Kapazitäten
  • Honorierung auf Erfolgsbasis

Welche Perspektive also bietet Ihre Immobilie?
Lassen Sie uns dies gemeinsam herausfinden.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Informationen über unseren Mutterkonzern finden Sie unter
www.dp-ag.de

Weiterführende Links:

www.kranhaus1.de
www.rheinauhafen-koeln.de